Über uns

Vereinsziel

Die Schwerpunkte des Senioren-Posaunenchores Ostwestfalen sind:

  • Regelmäßige Bläserproben und geselliges Beisammensein
  • Gestaltung von Gottesdiensten und Konzerten
  • Musizieren bei besonderen Ereignissen
  • Teilnahme an Bläsertreffen und Reisen

"Musizieren zum Lob Gottes und zur Freude der Menschen" sind Selbstverständnis und Ziel.

Rechtsform und Satzung

Der Senioren-Posaunenchor Ostwestfalen ist ein nicht eingetragener Verein.

Die Struktur und die rechtlichen Grundlagen sind in der Satzung festgelegt.

Vorstand

Der Vorstand besteht seit Oktober 2019 aus:

Amt

Name

Stellvertreter

Präsident:

Heinz Generotzky

Dieter Mayer

musikalischer Leiter:

Gerhard Stötefalke

Werner Benz †  8.9.2019

Kassenführer:

Burkhard Wodtke

Helga Twelsiek

Notenwart:

Alwin Schmidt

Gerhard Stötefalke

Schriftführer:

Horst Gottschalk

Karl-Wilhelm Vinke

theologischer Berater:

Dieter Mayer

Friedhelm Theiling

Präsident

Heinz Generotzky

Telefon: 0521/161794

Mobil: 0172/6575059

Mail: heinz.generotzky(at)web.de

Zusammenarbeit

Der Chor ist Mitglied im Posaunenwerk der Evangelischen Kirche von Westfalen und gehört zur großen Familie 'Evangelischer Posaunendienst in Deutschland e.V. (EPiD)'.

Der Chor kooperiert mit dem CVJM-Westbund und anderen Posaunenwerken und Verbänden.

Beitrag - Spenden

Es wird kein Mitgliedsbeitrag erhoben.

Der Senioren-Posaunenchor Ostwestfalen finanziert sich ausschließlich durch finanzielle Umlagen seiner Mitglieder.

Zusätzliche Spenden, Zuwendungen und Unterstützungen sind jederzeit herzlich und dankbar willkommen.

IBAN: DE25 4945 0120 0233 3260 81 Sparkasse Herford